Erfolgreiche Nachbarschaftsläden: Um´s Eck ausgezeichnet

Am Wochenende vom 17.05.14 bis 18.05.14 trafen sich wieder ca. 170 Kunden und Mitarbeiter aus der Um`s Eck Familie zum 13. Um's Eck Aktionstag in Rothenburg ob der Tauber.

Als regionaler Gastgeber konnten Dr. Thomas Dörfelt und Bernd Weykopf, Geschäftsführer der Firma LHG Lebensmittelhandelsgesellschaft in Eibelstadt, auch für ihre Kollegen der Firma Rau in Pfarrkirchen und Utz in Ochsenhausen, die Gäste aus Nah und Fern begrüßen.

Nach einer Stadtführung durch die zauberhafte Stadt Rothenburg mit ihrer märchenhaften Silhouette und der romantischen, mittelalterlichen Architektur wurde ein geselliger Abend in der Reichsstadthalle, inklusive einer Preisverleihung für die beste Werbeidee, verbracht.

Die Fachtagung am Sonntag unter dem Motto "Warten Sie noch, oder werben Sie schon?" war geprägt von praxisbezogenen Workshops. Während in mancher Branche viel (manchmal zu viel!) getrommelt wird, halten sich Lebensmittelhändler oft genug bescheiden zurück: falsch sagen die Trainerin Ursula Drechsel aus Nürnburg und Volker Wedde, Geschäftsfährer des Einzelhandelsverbandes Bayern im Bezirk Unterfranken!

Wer nicht wirbt, der stirbt!, lautet eine alte Weisheit der "Heringsbändiger", wie sich Lebensmittelhändler oft selbstironisch nennen. Alleinstellungsmerkmale haben sie genug: Heimlieferservice (vor allem für Senioren und Behinderte), Reinigungsannahme, Post- und Paketdienst, spezielle regionale Sortimente und vieles mehr. All das sollten Kunden und potentielle Kunden auch wissen - und wie man die Botschaft an die Frau und den Mann bringt, war Thema in den sehr gut besuchten Workshops.

Hier konnten die Teilnehmer zahlreiche Tipps für's Tagesgeschäft mit nach Hause nehmen.

Anschließend wurden die besten Um's Eck - Geschäfte des Jahres in den drei Größenkategorien prämiert.

Bei bester Laune verabschiedete man sich aus Rothenburg und freut sich schon auf das nächste Treffen im Jahr 2015 in Niederbayern.

Erfasst am 22.05.2014